u19 - Create Your World

Anerkennung - Honorary Mentions

schuldICH?

Schule - Name der Institution
HTBLVA Graz Ortweinschule

Gregor Franz (AT), Lara Rabitsch (), Johannes Rass (), Julian Schmiederer ()





Als Frau Enzenhofer im Krankenhaus erwacht, kann sie sich an nichts erinnern. Bevor sie überhaupt begreift, warum sie hier ist, wird sie schon von einem Polizisten mit Fragen bombardiert. Der Arzt versucht zwar zu erklären, dass die Befragung keinen Sinn hat, doch der Polizist will alles von der Frau wissen. Allmählich schließen sich die Gedächtnislücken, und Frau Enzenhofer beginnt zu verstehen, warum sie ist, wo sie ist. Auf der Flucht nach einem Juwelierraub war sie in einen Unfall verwickelt, bei dem ihr Komplize sein Leben und sie ihr Gedächtnis verloren hat. schuldICH? ist ein Hörspiel, das unser Team im Rahmen des Audio-Unterrichts an der Grazer Ortweinschule produziert hat. Wir hatten keinerlei Vorgaben oder Einschränkungen, weder für die Handlung noch die Umsetzung oder die Gestaltung. Die Story, die Musik sowie das gesamte akustische Material wurden von uns selbst konzipiert, aufgenommen und bearbeitet. Das Team von schuldICH? hat es sich zum Ziel gesetzt, eine Audiokulisse möglichst realistisch umzusetzen. Jede einzelne Umgebung ist vom Team erdacht und akustisch umgesetzt worden, sodass ein realistischer Raumklang entsteht. Unser Interesse galt der rein auditiven Umsetzung einer Geschichte und der Frage, wie man verständlich zwischen Realität und Erinnerung hin und her wechselt. Die Erinnerungsszenen sollen „bunt“ und dröhnend wirken, da sich die Erinnerungen „überschlagen“, wohingegen die Szenen in der Realität eher dezent und „steril“ gestaltet sind, um zum einen die nüchterne Krankenhaus-Atmosphäre „nachzubauen“ und zum anderen den Kontrast zur Erinnerung zu verstärken und die kalte Realität einer Polizeibefragung zu unterstreichen.

Biografie:

Gregor Franz, Lara Rabitsch, Johannes Rass, Julian Schmiederer

Unser Team besteht aus vier Jugendlichen, Gregor Franz (geb.2002), Lara Rabitsch (geb.2001), Johannes Rass (geb.2002) und Julian Schmiederer (geb.2002) im Alter von 15 und 16 Jahren, die sich für die Welt der neuen Medien interessieren. Wir kommen aus ganz Österreich und uns verbindet unsere Ausbildung an der HTBLVA Graz-Ortweinschule / Film und MultimediaArt.